Jetzt Mitglied werden

  1. Ihre Kontaktdaten
  2. Angaben zum Anlagebetrag
  3. Zusammenfassung
Ihre Kontaktdaten

Bitte überprüfen Sie die markierten Eingabefelder.

Sie interessieren sich für eine Mitgliedschaft. Damit wir alles optimal für Sie vorbereiten können, füllen Sie das folgende Formular möglichst vollständig aus.

In 5 Schritten zur Mitgliedschaft:

1. Füllen Sie das unten stehende Anfrageformular aus.

2. Legitimieren Sie sich über unserem Video-Legitimationspartner idnow GmbH unter:     www.meinebank.de/legitimation

3. Sobald Sie Schritt 1 und 2 erfolgreich absolviert haben, schicken wir Ihnen die
    notwendigen Unterlagen an die von Ihnen angegebene Adresse.

4. Nutzen Sie den beiligenden, vorfrankierten Rücksendeumschlag um uns die
    unterschriebenen Unterlagen zukommen zu lassen.

5. Wir heißen Sie als Mitglied in unserem Haus willkommen.

Zur Einholung der folgenden Selbstauskunft ist die Bank gemäß § 117c AO in Verbindung mit der jeweiligen Umsetzungsverordnung verpflichtet: 

1 Prüfpflichten nach dem Abkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und den Vereinigten Staaten von Amerika zur Förderung der Steuerehrlichkeit bei internationalen Sachverhalten:

2 Prüfpflichten nach dem OECD-Standard über den automatisierten Austausch von Informationen zu Finanzkonten:

Die vorstehend erhobenen personenbezogenen Daten werden nur für diese Korrespondenz mit Ihnen und zu dem Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten jeweils im Rahmen dieser Kommunikation überlassen haben - zum Beispiel zur Bearbeitung Ihrer Anfragen einschließlich etwaiger Anschlussfragen oder um auf Ihren Wunsch mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Grundlage dieser Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO, soweit Sie diese personenbezogenen Daten zwecks Anbahnung eines Vertragsverhältnisses mit uns eingeben oder ein Vertragsverhältnis mit der Raiffeisenbank Oberursel eG bereits besteht. Nur in diesem Fall ist die Eingabe von personenbezogenen Daten erforderlich im Sinne von Art. 13 Abs. 2 e) DSGVO. Andernfalls erfolgt diese Speicherung und Verwendung aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO, wobei unser berechtigtes Interesse die sorgfältige Bearbeitung Ihres Anliegens ist. Wir löschen Ihre diesbezüglichen Daten, wenn der Zweck, zu dem Sie uns Ihre Daten mitgeteilt haben, erfüllt oder erledigt ist und wir nicht aus gesetzlichen Gründen zur weiteren Speicherung berechtigt oder verpflichtet sind. Bitte beachten Sie auch unseren Datenschutzhinweis.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.